Passatelli in Brühe, ein Klassiker der Emi... - Secret World

Emilia-Romagna, Italia
0 views

Mirna Loris

Description

Passatelli in Brühe ist ein typisches Rezept aus der Emilia-Romagna: Sie werden mit Eiern, Semmelbröseln und Parmesankäse zubereitet und in Fleischbrühe gekocht! Passatelli haben die charakteristische Form von Fäden mit einem Durchmesser von etwa 5 Millimetern, faltig und ziemlich gleichmäßig. Je nach verwendetem Werkzeug können sie unterschiedlich lang sein. Um Passatelli zuzubereiten, müsste man nämlich ein spezielles Werkzeug, den "ferro per i passatelli", verwenden, der außerhalb der Romagna nur schwer zu finden ist. Früher waren die Passatelli die Suppe der Feste und großen Anlässe wie Ostern, Christi Himmelfahrt, Taufen, Konfirmationen und Hochzeiten; zu Weihnachten wurden sie dagegen durch Cappelletti in Brühe ersetzt. Wie immer in der italienischen Tradition hat jede Familie ihr eigenes Rezept und seine Variationen.