RSS   Help?
add movie content
Back

Troja von Apulien

  • 71029 Troia FG, Italia
  •  
  • 0
  • 128 views

Share

icon rules
Distance
0
icon time machine
Duration
Duration
icon place marker
Type
Borghi
icon translator
Hosted in
Tedesco

Description

Hinter den ausgedehnten Tavoliere di Puglia und am Fuße des Daunischen Vorgebirges liegt ein kleines apulisches Städtchen mit edler Geschichte: die Rede ist von Troja, oder Troia, wie es heute heißt, dessen Gründung (der Legende nach) im 12. Jahrhundert v. Chr. durch Dimodeche, den Begleiter des Odysseus, erfolgte. Archäologische Ausgrabungen haben die Antike der Stadt bestätigt, die offenbar schon vor den Punischen Kriegen existierte, obwohl sie bei der römischen Bevölkerung unter anderen Namen bekannt war. Die Stadt, wie wir sie heute kennen und besuchen, wurde im Jahr 1019 gegründet, einem Jahr, dem eine Reihe von sozialen und architektonischen Veränderungen aufgrund der aufeinander folgenden Rückeroberungen durch die Byzantiner, die Sarazenen und schließlich die Bourbonen folgen sollten. Die Straßen von Troia beherbergen einige der faszinierendsten Juwelen mittelalterlicher Kunst in Süditalien, weshalb ein Rundgang durch die Stadt ein Muss für jeden Baukunstliebhaber ist. Trotz der geringen Größe von Troia gibt es zahlreiche zivile und religiöse Einrichtungen von großer Bedeutung. Rund um die Fußgängerzone, die der Königin Margherita gewidmet ist, schlängeln sich die engen Gassen, die zu den wichtigsten Denkmälern und Sakralbauten der Region führen, die die Raffinesse der arabischen und byzantinischen Arabesken mit einem eklektischen romanischen Stil verbinden.

image map
footer bg