Back

Sotschi, die Perle des Schwarzen Meeres

  • Soči, Territorio di Krasnodar, Russia
  •  
  • 0
  • 46 views

Share

icon rules
Distance
0
icon time machine
Duration
Duration
icon place marker
Type
Località di mare
icon translator
Hosted in
Tedesco

Description

Sotschi ist eine unschätzbare Perle an der Schwarzmeerküste, umgeben von leuchtend grünen Auwäldern und aufregenden Bergen, die sie vor den Nord- und Südwinden schützen. Sotschi ist der beliebteste Badeort Russlands für über 2,5 Millionen Menschen, die jedes Jahr dorthin kommen. Es ist die Sommerresidenz des russischen Präsidenten, der hier andere Staatsoberhäupter auf offizieller Ebene empfängt. Mit einer Länge von 148 km ist Sotschi die zweitlängste Stadt der Welt, nach Mexiko (200 km). Die Stadtgrenzen erstrecken sich vom Fuße des Kaukasusgebirges bis zur Schwarzmeerküste. Sotschi ist berühmt für seine Teeplantagen, die nördlichsten in Europa, die dem erfahrenen Teepflanzer I. A. Koschman zu verdanken sind, der 1901 als erster eine an dieses Klima angepasste Teesorte anbaute. So erhielt Russland seine eigene Teemarke mit einem besonderen, einzigartigen Geschmack. Doch der Strandurlaub ist nicht der einzige Grund für die Touristen, hierher zu kommen. Sotschi ist berühmt für seine vielfältigen natürlichen und kulturhistorischen Attraktionen: Bergschluchten und unterirdische Höhlen, Reliktwälder und Naturschutzgebiete, Wasserfälle und Seen, Häuser berühmter Persönlichkeiten und Museen - die Liste ist endlos.

image map
footer bg