RSS   Help?
add movie content
Back

Bocconotti von Castel Frentano

  • 66032 Castel Frentano CH, Italia
  •  
  • 0
  • 91 views

Share

icon rules
Distance
0
icon time machine
Duration
Duration
icon place marker
Type
Piatti tipici
icon translator
Hosted in
Tedesco

Description

Um Streitereien über die Herkunft der Bocconotti, der gefüllten Mürbeteigkuchen, zu vermeiden, sei gleich gesagt, dass sie ein traditionelles Nahrungsmittel in den Abruzzen, Apulien und Kalabrien sind. Eine abruzzesische Legende schreibt ihre Erfindung einem Dienstmädchen aus dem achtzehnten Jahrhundert zu. Sie bereitete für ihren Herrn einen Mürbeteigkuchen zu, der mit flüssigem Kaffee und Schokolade gefüllt war, damals symbolträchtige Zutaten, die in einem Bissen verzehrt werden sollten. Und so, bocconotto. Die Legende stammt aus Castel Frentano in der Provinz Chieti, wo wir den Bocconotto Castellino finden. Diese Version des Kuchens hat die Form eines Kegelstumpfes und ist mit einer Schokoladencreme gefüllt, die mit Mandeln und Zimt aromatisiert ist.

image map
footer bg