RSS   Help?
add movie content
Back

Dinard, das Nizza des Nordens

  • 35800 Dinard, Francia
  •  
  • 0
  • 58 views

Share

icon rules
Distance
0
icon time machine
Duration
Duration
icon place marker
Type
Località di mare
icon translator
Hosted in
Tedesco

Description

Dinard, ein wahres Juwel der Smaragdküste, ist eine Stadt reich an Kunst und Geschichte. Schicker als das benachbarte Saint-Malo, besticht sie mit ihren Promenaden, Casinos und ihrer Kultur, so dass sie den Spitznamen "Nizza des Nordens" trägt. Im Jahr 1880 wurde Dinard zu einem der wichtigsten Badeorte Frankreichs mit den ersten Badeanstalten und einigen großen Hotels mit Jugendstilarchitektur am Strand. Ein Urlaub in Dinard versetzt Sie in eine andere Zeit, in eine Stadt, deren malerische Küstenlinie von eleganten Villen gesäumt ist, die von der Pracht ihrer Blütezeit zeugen. Ursprünglich ein kleiner Hafen für die terre-neuvas, Fischer, die jedes Jahr auf der Suche nach Kabeljau in die Gewässer vor der kanadischen Insel Neufundland segelten, wurde Dinard im 19. Jahrhundert zu einem beliebten Urlaubsort für die englische Aristokratie. Beginnen Sie Ihren Besuch in Dinard an der Pointe du Moulinet und schlendern Sie entlang der üppigen Promenade du Clair-de-Lune, die für die Stadt das ist, was die Promenade des Anglais für Nizza ist. Inmitten der weichen Palmen und Atlaszedern können Sie eine atemberaubende Landschaft bewundern, die im Sommer noch romantischer wird, wenn sie von sanften Nachtlichtern beleuchtet wird. Zur Mittagszeit können Sie in einem der ausgezeichneten Fischrestaurants mit Blick auf das Meer einkehren und Ihre Erkundungstour fortsetzen. Gehen Sie an der Wasserrutsche Bec de la Vallée vorbei zum Strand von l'Écluse, mitten im Herzen der Stadt. Hier finden Sie Einkaufsmöglichkeiten, leckere Eisdielen und sogar ein elegantes Casino, in dem Sie Ihr Glück versuchen können. Machen Sie einen Halt an der Pointe de la Malouine, die einen fantastischen Blick auf die Korsarenstadt Saint-Malo und die Chausey-Inseln bietet, und spazieren Sie am Strand entlang oder durch die von luxuriösen Belle-Époque-Villen gesäumten Straßen.

image map
footer bg