RSS   Help?
add movie content
Back

Götzens

  • 6091 Götzens, Austria
  •  
  • 0
  • 65 views

Share

icon rules
Distance
0
icon time machine
Duration
Duration
icon place marker
Type
Borghi
icon translator
Hosted in
Tedesco

Description

Die Gemeinde Götzens, bestehend aus den Weilern Götzens, Neu-Götzens, Einödhöfe und Götznerberg, liegt auf einer Plateauterrasse und zeigt in ihrem Zentrum noch ihren ländlichen Charakter. Die meisten der alten Bauernhöfe sind denkmalgeschützt. Das Wappen der Gemeinde zeigt ein silbernes Eichhörnchen mit einem goldenen Tannenzapfen auf blauem Grund. Es handelt sich um ein altes Wappen einer Adelsfamilie aus dem Mittelalter. Das Dorf wurde erstmals 1128 als "Gecens" erwähnt. Um 1232 stand auf dem Gemeindegebiet auch das Gut Vellenberg, eine wichtige Befestigungsanlage, die im 17. Heute sind nur noch Ruinen übrig. Auch verschiedene andere historische Gebäude sind einen Besuch wert, wie die St. Theresia-Kapelle im Herzen des Dorfes oder die Pfarrkirche St. Peter und Paul mit ihren wertvollen Gemälden und Stuckverzierungen. Letztere wird besonders für ihre gute Akustik gelobt und daher häufig als Konzertsaal genutzt. Für Aktivurlauber ist die Naturlandschaft rund um Götzens in den Sommermonaten ein beliebtes Ziel. Wunderschöne Wander- und Mountainbikestrecken führen Sie in das Herz der Tiroler Bergwelt. Besonders beliebte Ziele sind die Almen oberhalb von Mutters und im Wipptal. Und abends finden häufig Straßenkonzerte oder Tiroler Abende statt, bei denen Sie die Kultur der Region hautnah erleben können! Der Winter ist geprägt von der Nähe zum Skigebiet Axamer Lizum. Dieses Skigebiet war Austragungsort mehrerer Wettkämpfe während der Olympischen Winterspiele 1964 und 1976 in Innsbruck. Aber auch im Ort selbst erwartet Sie das kleine, aber feine Skigebiet Muttereralm mit 16 Pistenkilometern, das Sie mit der 8er Nockspitzbahn erreichen können. Von der Talstation, wo sich auch eine Skischule, ein Skiverleih, ein Zauberteppich und Restaurants befinden, kann man direkt auf das 1.800 m hohe Pfriemesköpfl fahren. Eislaufen, Eisstockschießen, Pferdekutschenfahrten, eine Rodelbahn von der Götzner Alm und die beliebten Laternenwanderungen runden das Winterangebot im Ort ab. Und nach einem Tag im Schnee gibt es nichts Schöneres als einen Besuch in der Therme Götzens... Unser Tipp: Wagen Sie sich in den Dorfkern mit seinen Bauernhäusern! Die meisten dieser liebevoll gestalteten Häuser befinden sich entlang der Kirchstraße, der Mittelgasse und der Ostergasse.

image map
footer bg