RSS   Help?
add movie content
Back

Burg Almonacid de Toledo

  • Calle Sta. Bárbara, 1, 45420 Almonacid de Toledo, Toledo, Spagna
  •  
  • 0
  • 49 views

Share

icon rules
Distance
0
icon time machine
Duration
Duration
icon place marker
Type
Palazzi, Ville e Castelli
icon translator
Hosted in
Tedesco

Description

Die Burg Almonacid de Toledo, lokal bekannt als Castillo de Almonacid de Toledo, liegt auf einem Hügel etwa 20 km südöstlich der Stadt Toledo in der Provinz Toledo in Spanien. Die Burg wurde höchstwahrscheinlich von den Mauren erbaut. Sie wurde erstmals 848 erwähnt und war 854 Schauplatz einer großen Schlacht zwischen den Truppen des Emirs von Córdoba und Rebellen aus Toledo. Der Legende nach leitet sich der Name von einem spanischen Wort ab, das "Die Zinnen von El Cid" bedeutet. El Cid ist ein sehr berühmter spanischer Ritter, der während der Rückeroberung eine große Rolle spielte. Wahrscheinlicher ist, dass der Name von dem lateinischen Wort "almonaster" abgeleitet ist, was Kloster bedeutet, da die Burg von den Mauren "ribat" (maurisch für Kloster) genannt wurde. Die Burg Almonacid de Toledo gelangte in den Besitz von König Alfons IV. als Teil der Mitgift seiner Frau, der Prinzessin Zaida. Im Jahr 1086 schenkte er die Burg dem Erzbistum von Toledo. Im 14. Jahrhundert wurde die Burg durch den Erzbischof Don Pedro Tenorio verstärkt. Später wurde der portugiesische Thronanwärter, Graf Alfonso von Gijon, auf Befehl von König Juan I. von Kastilien in der Burg gefangen gehalten. Am 11. August 1809 diente die Burg als Zufluchtsort für die spanischen Truppen unter General Venegas während einer Schlacht gegen französische Truppen. Diese Schlacht endete mit einem Sieg der Franzosen und kostete 4000 Mann auf spanischer und etwa 2000 Mann auf französischer Seite. Zum Gedenken an diesen Sieg steht der Name Almonacid auf dem Triumphbogen in Paris. Die Burg liegt auf einem Hügel, der das darunter liegende gleichnamige Dorf überragt. Die Burg ist schon aus mehreren Kilometern Entfernung zu sehen. Auch die Burg Peñas Negras ist von hier aus gut zu sehen. Die Burg Almonacid de Toledo hat eine polygonale Form. Die innere Verteidigungsmauer der Burg weist Überreste von 2 quadratischen und 3 runden Türmen auf. Im Inneren befindet sich die Ruine eines dreistöckigen quadratischen Bergfrieds und mehrere Zisternen.

image map
footer bg