RSS   Help?
add movie content
Back

Finnland: Burg Kajaani

  • Linnankatu, 87100 Kajaani, Finlandia
  •  
  • 0
  • 71 views

Share

icon rules
Distance
0
icon time machine
Duration
Duration
icon place marker
Type
Palazzi, Ville e Castelli
icon translator
Hosted in
Tedesco

Description

Die Burg von Kajaani wurde im 17. Jahrhundert auf der Insel Ämmäkoski im Fluss Kajaani errichtet. Die Burg diente als Verwaltungszentrum, Gefängnis und militärischer Stützpunkt. Der berühmteste Gefangene in der Burg war der Historiker Johannes Messenius, der von 1616 bis 1635 unter den schlechten Bedingungen der Burg leben musste. Der Bau der Burg Kajaani begann 1604 und wurde 1619 abgeschlossen. Zunächst bestand die Burg nur aus einer Steinmauer, zwei Rundtürmen und Holzgebäuden im Innenhof der Burg. Graf Peter Brahe gab eine zweite Bauphase der Burg in Auftrag, die in den 1650er Jahren begann und 1666 abgeschlossen wurde. In dieser Bauphase wurden viele Holzbauten der Burg durch Steinbauten ersetzt, um eine Festung zu schaffen. Während des Großen Nordischen Krieges (auch bekannt als "Großer Zorn") belagerten russische Truppen die Burg mehrere Monate lang, bis sie schließlich wegen des Mangels an Lebensmitteln, Brennholz und Munition zur Kapitulation gezwungen wurde. Kurz darauf sprengten die Russen die Burg, und ihre Bewohner wurden nach Russland transportiert, wo sie inhaftiert wurden. Referenzen: Wikipedia

image map
footer bg