RSS   Help?
add movie content
Back

Haus des Fauns

  • Via Villa dei Misteri, 2, 80045 Pompei NA, Italia
  •  
  • 0
  • 72 views

Share

icon rules
Distance
0
icon time machine
Duration
Duration
icon place marker
Type
Siti Storici
icon translator
Hosted in
Tedesco

Description

Mit seinen 3000 m² ist es das größte Haus in Pompeji: Es wurde zu Beginn des 2. Jahrhunderts v. Chr. über einem früheren Wohnhaus erbaut und ist in seiner heutigen Form das Ergebnis späterer Umbauten. Der Eingang auf der linken Seite führt direkt in den öffentlichen Teil, die Tür auf der rechten Seite in die privaten Räume: ein Atrium, dessen Dach von vier Säulen getragen wird, Ställe, Latrine, Bäder, Küche. Am Eingang befindet sich die lateinische Botschaft HAVE. Die Dekoration im "ersten Stil", die Fußböden aus sectile opus und die Mosaikschwelle (heute im Museum von Neapel) unterstreichen die Würde dieses Hauses, das eher den aristokratischen römischen Domus ähnelt als den lokalen Wohnungen der Oberschicht. In der Mitte des Impluviums steht eine Bronzestatue des Fauns (2. Jh. v. Chr.: Original in Neapel); um sie herum befinden sich Räume mit Mosaikmalereien auf dem Boden und Wanddekorationen im ersten Stil. Zwischen den beiden Gärten mit Säulengängen befindet sich die Exedra, das Herzstück des Hauses, mit korinthischen Säulen, stuckierten und bemalten Kapitellen, einem prächtigen Mosaik (heute im N aples Museum), das den Sieg Alexanders des Großen über Darius, den König von Persien, darstellt, was dazu beigetragen hat, eine Verbindung zwischen dem makedonischen Herrscher und dem unbekannten, gebildeten und wohlhabenden Besitzer des Hauses herzustellen. Von der Sonderaufsichtsbehörde für das archäologische Erbe von Neapel und Pompeji (SANP)

image map
footer bg