RSS   Help?
add movie content
Back

Der Platz Jamaa El Fna

  • Derb Chtouka, Marrakesh, Marocco
  •  
  • 0
  • 61 views

Share

icon rules
Distance
0
icon time machine
Duration
Duration
icon place marker
Type
Fontane, Piazze e Ponti
icon translator
Hosted in
Tedesco

Description

Der heute so lebendige und geschäftige Jamaa El Fna, oder "Platz der Toten", war früher ein Ort öffentlicher Hinrichtungen. Er wurde 2001 von der UNESCO zum mündlichen Weltkulturerbe erklärt, dem ersten seiner Art weltweit, und ist seit Jahrhunderten ein echter sozialer Knotenpunkt. Der Ort ist sowohl Geschäft, Restaurants, Cafés, Theater und Zirkus Immer mit einer bunten Menge gefüllt, reiben Sie marokkanische Touristen, Akrobaten, Schlangenbeschwörer, Musiker, Geschichtenerzähler. Wir bieten Henna-Tattoos, Geschicklichkeitsspiele, Kunsthandwerk, Datteln und andere getrocknete Früchte, ganz zu schweigen von den köstlichen frischen Orangensaft, dass Sie für ein paar Dirham genießen können. In der Nacht wird der Platz beleuchtet und von Gastronomen bevölkert, die den ganzen Tag über Stände betreiben. Die Speisekarte ist vielfältig: Couscous, Tagines, gegrilltes Fleisch, Meeresfrüchte, Salat, Harira (traditionelle marokkanische Suppe) und auch exotischere Gerichte wie Schafskopf oder Schnecken in würziger Brühe. Die Atmosphäre, die durch die Dämpfe der Lichter entsteht, wie ein Nebel, der den Charme des Orients verströmt, die Gerüche, die unsere Sinne und unseren Appetit anregen, die Geräusche, der Lärm der Menschenmenge und die Gnawa-Musik verleihen diesem Erlebnis einen Hauch von Magie und Festlichkeit. Der Platz Jamaa El Fna ist umgeben von Restaurants, luxuriösen oder preiswerten Hotels und ist ein hervorragender Ort, um einen Besuch in Marrakesch mit dem Wagen zu beginnen.

image map
footer bg