RSS   Help?
add movie content
Back

Das staatliche Museum von South Carolina

  • 301 Gervais St, Columbia, SC 29201, Stati Uniti
  •  
  • 0
  • 59 views

Share

icon rules
Distance
0
icon time machine
Duration
Duration
icon place marker
Type
Arte, Teatri e Musei
icon translator
Hosted in
Tedesco

Description

Das Museum wurde am 29. Oktober 1988 eröffnet und ist in seinem größten Objekt untergebracht, dem ehemaligen Columbia Mills Building, das 1982 in das National Register of Historic Places aufgenommen wurde.[1][2][3] Als die Fabrik 1894 eröffnet wurde und Baumwoll-Entenstoff (ein leinwandähnliches Material) herstellte, war sie die erste vollständig elektrische Textilfabrik der Welt. Sie war auch die erste große Industrieanlage für die General Electric Corporation. Auf einigen Etagen des Museums ist der ursprüngliche Bodenbelag erhalten geblieben, der durch Hunderte von Textilnägeln und -ringen (die die Fäden während des Spinnvorgangs trugen) gekennzeichnet ist, die in den Boden eingelassen wurden, als die Mühle noch als solche genutzt wurde. Das Museum repräsentiert vier Disziplinen: Kunst, Kulturgeschichte, Wissenschaft und Technik sowie Naturgeschichte. Zu den Exponaten gehören lebensgroße Nachbildungen der Best Friend of Charleston, der ersten in Amerika gebauten Lokomotive, und der H.L. Hunley, des ersten U-Boots, das im Kampf ein feindliches Schiff versenkte. Die zweite Etage ist bekannt für die Nachbildung eines Megalodons namens Finn, der um eine Ecke in der Luft schwebt und schon unzählige Kindergruppen erschreckt hat.

image map
footer bg