RSS   Help?
add movie content
Back

Alfonso Gatto Treppe

  • Via Velia, Salerno SA, Italia
  •  
  • 0
  • 52 views

Share

icon rules
Distance
0
icon time machine
Duration
Duration
icon place marker
Type
Arte, Teatri e Musei
icon translator
Hosted in
Tedesco

Description

Die Dekoration der Treppe, die als "dei Mutilati" bekannt ist, soll an Alfonso Gatto erinnern, einen vielseitigen Dichter, Schriftsteller, Maler und Kunstkritiker aus Salerno. Die Idee wurde von der Stiftung Alfonso Gatto in Zusammenarbeit mit der Stadt Salerno entwickelt und von der römischen Künstlerin Alice Pasquini im Oktober 2014 umgesetzt. Das Wandbild folgt den Rampen mit bestimmten Szenen, in denen Porträts von jungen Frauen und Kindern dominieren, gefolgt von der nachdenklichen Figur von Alfonso Gatto, der sich gerade eine Zigarette anzündet, von oben. Das Kunstwerk bedeckt nicht nur die Wände, sondern auch die Treppe, die zur Piazza Principe Amedeo führt: Auf den Sohlen der Rampen sind Verse aus "Girotondo", "Un consiglio", "Chissà" und "Ogni uomo è stato un bambino" zu lesen, Werke des Dichters, die von dem Salerneser Künstler Greenpino umgeschrieben wurden.

image map
footer bg