RSS   Help?
add movie content
Back

Monte Cornacchia und seine Schutzhütte

  • 71020 Faeto FG, Italia
  •  
  • 0
  • 60 views

Share

icon rules
Distance
0
icon time machine
Duration
Duration
icon place marker
Type
Trekking
icon translator
Hosted in
Tedesco

Description

Sie gilt als das "Dach Apuliens", der höchste Punkt des italienischen Absatzes. Von seinem Gipfel aus kann man eine exklusive Landschaft genießen, die fast in einem einzigen Blick den Gargano und den Tavoliere, und dann wieder die Irpinia und die Maiella umfasst. Der Monte Cornacchia ist ein Bergmassiv, das sich dem Besucher auf einer Höhe von 1151 Metern als privilegierte Terrasse präsentiert, von der aus man die schönsten Dörfer Daunias überblicken kann: von Roseto Valfortore bis Faeto, von Celle San Vito bis Castelluccio Valmaggiore, über Biccari. Der Monte Cornacchia ist ein ideales Ziel für Liebhaber von Wanderungen und unberührten Landschaften; er liegt in der Gemeinde Biccari und erhebt sich innerhalb des Naturgebiets des Pescara-Sees und des Monte Cornacchia und Bosco Cerasa;

image map
footer bg