RSS   Help?
add movie content
Back

Heiligtum des Heiligen Benedikt

  • Via S. Benedetto, snc, 00028 Subiaco RM, Italia
  •  
  • 0
  • 74 views

Share

icon rules
Distance
0
icon time machine
Duration
Duration
icon place marker
Type
Luoghi religiosi
icon translator
Hosted in
Tedesco

Description

Das Kloster St. Benedikt ist einer der bedeutendsten spirituellen Orte der Kirche. Sie wurde vor fast tausend Jahren erbaut und hat die Aufgabe, die Höhle zu bewachen, in der der junge Benedikt von Norcia eine Zeit lang als Einsiedler lebte, bevor er sich dem zönobitischen Leben widmete. Etwas außerhalb von Subiaco, in der Höhle, in der der heilige Benedikt als Einsiedler Zuflucht fand und die Regel des Ordens Ora et Labora diktierte, steht das Kloster des heiligen Benedikt von Subiaco. Das Kloster ist zusammen mit dem der heiligen Scholastika, der Schwester des heiligen Benedikt, eines der zwölf Klöster, die der heilige Benedikt im Anienetal gegründet hat und die nicht zerstört wurden. Sie besteht aus zwei sich überschneidenden Kirchen und Kapellen sowie aus Höhlen, die der wellenförmigen Form der Felswand folgen. Das Herzstück der Anlage ist der Sacro Speco, die natürliche Höhle, in der der heilige Benedikt drei Jahre lang als Einsiedler lebte und die man über eine Treppe erreicht, die durch den suggestiven Heiligen Wald führt. Nicht weit davon entfernt können Sie die Höhle der Hirten besuchen, in der der heilige Benedikt zu predigen begann, und die Kapelle des heiligen Gregor, in der sich das Fresko des heiligen Franz von Assisi befindet, das offenbar drei Jahre vor seinem Tod während seines Aufenthalts in den Jahren 1223-1224 gemalt wurde. Die Pracht des Klosters ist schon von außen zu sehen, aber das Innere wird Sie sprachlos machen. Machen Sie sich auf den Weg zu den kleinen Kirchen und Kapellen, die sich unregelmäßig aneinanderreihen, um die Werke und Fresken zu bewundern. Der Eingang des Klosters führt in die Oberkirche, ein Wunderwerk, das vollständig mit Fresken aus der sienesischen und umbrischen Schule bedeckt ist, die das Leben Jesu und des Heiligen Benedikt darstellen. Eine Treppe führt zur Unterkirche, wo sich die Heilige Grotte befindet. Außerhalb des Gebäudes können Sie den kleinen Friedhof der Speco-Mönche und den Rosengarten des Heiligen Benedikt besuchen. Das Kloster ist eine der Stationen auf dem Weg des Heiligen Benedikt, der von Norcia nach Cassino führt.

image map
footer bg