RSS   Help?
add movie content
Back

Das Fest der Giganten

  • Messina ME, Italia
  •  
  • 0
  • 69 views

Share

icon rules
Distance
0
icon time machine
Duration
Duration
icon place marker
Type
Altro
icon translator
Hosted in
Tedesco

Description

Das Fest der Riesen ist zusammen mit dem Fest der Vara eine beliebte Veranstaltung in der Stadt Messina. Die Feierlichkeiten bestehen aus zwei Pappmaché-Riesen, die durch die zentralen Straßen der Stadt ziehen, gefolgt von Bands und Künstlern. Die beiden reitenden Riesen stellen eine weiße Frau mit mediterranen Gesichtszügen namens Mata und einen arabischstämmigen Mauren namens Grifone dar. Die Legende besagt, dass der Maure Hassan in Messina landete, um die Stadt zu plündern, und während der Plünderung traf er Mata, die junge Frau aus dem Camaro-Viertel von Messina. Hassan verliebte sich zutiefst in das Mädchen, aber das Mädchen weigerte sich, ihn zu heiraten, und so beschloss der junge Araber, sie zu entführen. Die junge Mata sagte dem jungen Araber, dass sie ihn nur heiraten würde, wenn er zum Christentum konvertierte, aufhörte, Städte zu plündern und ein guter Mensch wurde. Der junge Hassan bekehrte sich aus Liebe zum Christentum, hörte auf, Städte zu plündern und ließ sich auf den Namen Greifen taufen.

image map
footer bg