RSS   Help?
add movie content
Back

Astrachan Triumphbogen und Walk of Fame

  • Staroe Bobrenevo, Moscow Oblast, Russia, 140400
  •  
  • 0
  • 67 views

Share

icon rules
Distance
0.0
icon time machine
Duration
Duration
icon place marker
Type
Panorama
icon translator
Hosted in
Tedesco

Description

Der Triumphbogen und Walk of Fame in Astrachan ist ein wunderschöner Komplex, der 2015 anlässlich des 300-jährigen Jubiläums der Gründung der Provinz Astrachan eröffnet wurde. Jahrestag der Gründung der Provinz Astrachan eingeweiht wurde. Die Anlage zieht nun regelmäßig Frischvermählte und Besucher der Stadt mit ihrer angenehmen Gestaltung und ihrem historischen Element an. Das heutige Denkmal basiert auf einem historischen Triumphbogen, der 1871 in Erwartung der Ankunft von Kaiser Alexander II. errichtet wurde. Der Vater des berühmten Schriftstellers Maxim Gorki, der damals als Zimmermann im örtlichen Hafen arbeitete, war an der Errichtung des ursprünglichen Holzbogens beteiligt. Obwohl der legendäre Bogen aus der Kaiserzeit nicht mehr steht, wurde er in dem Filmklassiker "Mein Freund Iwan Lapschin" verewigt, der sich als Schlüsselwerk in der Karriere des berühmten Drehbuchautors Aleksei German erwies. Der schlanke, majestätische Triumphbogen von Astrachan, den wir heute sehen, ist eine Fortsetzung des Baus von 1871 und soll die Verbindung der Zeit verkörpern. Die fünfzehn Meter hohe Betonkonstruktion ist mit iranischem Marmor und Elementen aus karelischem Granit verkleidet. Sie ist mit dem Wappen von Astrachan und Russland sowie mit sechs Flachreliefs verziert, die bedeutende Ereignisse in der Geschichte der Region Astrachan darstellen, darunter die Angliederung der Region an Russland im Jahr 1556 und die Gründung der Provinz Astrachan. Es gilt als Glücksbringer, bei einem Besuch unter diesem Bogen hindurchzugehen, bevor man sein Gesicht im kühlenden Wasser eines nahe gelegenen Brunnens, der die Form einer Uhr hat, abkühlt. Auf dieser originellen "Brunnenuhr" sind jedoch keine Zahlen, sondern die Wappen der Region Astrachan abgebildet. Nicht weniger beeindruckend ist der Astrachan Walk of Fame, ein von der Russischen Militärhistorischen Gesellschaft initiiertes Projekt. Auf dem kleinen Platz stehen vierzehn Bronzebüsten bedeutender lokaler Persönlichkeiten, darunter der Dichter Velimir Khlebnikov, Oberbefehlshaber Alexander Suvorov, der Staatsmann Vasily Tatishchev und Vasily Trediakovsky, der erste Akademiemitglied Russlands. In Zukunft werden wahrscheinlich weitere Skulpturen auf dem Platz aufgestellt werden. Der Astrachan Walk of Fame schließt an das Peter der Große-Denkmal an, das zu Ehren des Gründers der Provinz Astrachan errichtet wurde.

image map
footer bg